Verlagsprogramm

Bücher

Bestellungen

Kontakt

Freunde


Versand bestellter Bücher erfolgt auf dem Postweg als Großbrief.
Versandkosten: Porto + Verpackung z.B. für 1 - 2 Bücher 2,40 € (Inland); 4,50 € (Ausland Europa)
Bezahlung per Überweisung nach Lieferung entsprechend beigefügter Rechnung

Für Überweisungen aus EU-Ländern und der Schweiz SEPA-Überweisungen benutzen!
St.-Nr.: 20/422/WV
Inhaltlich verantwortlich: Dr. Rolf Lindner (Anschrift wie Verlag).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schwedische bzw. skandinavische Literatur ist in Deutschland beliebt und scheinbar keine Mangelware. An erster Stelle stehen Detektivromane (von Dahl, Mankell, Marklund, Holt usw.), dann moderne Literatur (Lagerlöf, Fredriksson, Ekman, Gårder) und bedeutend auch Kinderliteratur (Lindgren, zurzeit sehr beliebt: Sven Nordquist mit Pettersson- und Findus-Geschichten). Nachdem der Verlagsgründer nach jahrelanger Nutzung der Bibliothek der schwedischen Gemeinde in Berlin feststellen musste, dass einerseits die schwedische bzw. skandinavische Geschichte mindestens so dramatisch wie die in Romanen und Filmen beliebte englische, französische oder amerikanische, doch für die meisten nur auf wenige Klischees (Wikinger, 30-jähriger Krieg) beschränkt ist und andererseits gut geschriebene, schwedische historische Romane in Deutschland weitgehend unbekannt sind, reifte der Entschluss, derartige Romane zu übersetzen und herauszugeben. Der SchwedenBuch-Verlag will dazu beitragen, dem interessierten, deutschsprachigen Leser skandinavische Geschichte, die ja oft mit der deutschen Verbunden war, zu erschließen. Die Romane sollen dabei nicht intellektuell überspannt, aber auch nicht trivial, jedoch immer spannend sein.

zum Seitenanfang

 


Bücher




Bärbel Eder und Bernhard Oberdieck

Fonselbär und Sausemaus

Seyfriedsberger Schlossgeschichten - Band 1

Im alten Schloss lebt ein junges Dackelpärchen. Die vielen kleinen und großen Abenteuer, die sie erleben, schildert ihre Menschenmama hier. Etwa, dass der Papst an Ostern ihr Körbchen segnet., was Sausemaus Schwester mit Salonlöwen und Lackaffen erlebt, wie Fonselbär gut Freund mit Fredi dem Fuchs wird, was die Karmaus macht oder Luki, die beinahe im Schwimmbad ertrinkt., und da ist ja auch von der Schleppjagd zu berichten und von einem Gast im Keller. Kurz, Fonselbär und Sausemaus sind immer unterwegs, immer guten Humors und voller Ernsthaftigkeit, Gottvertrauen und Heimatliebe. Das alles teilen die Schlossbewohner mit ihren Lesern. Ein vergnügliches Vorlesebuch, das Kinder zum eigenen Sehen und Erleben führt, und vielleicht auch zum Selbstlesen.

ISBN 3-9809452-4-3            148 Seiten, 18 Bilder, 17 Vignetten            gebundene Ausgabe           Preis: 22,20 €           Leseprobe          bestellen




Brita Åhman
Wie ich bin - Agnetha Fältskog erzählt - ABBA, davor und danach

Agnetha Fältskog ist die populärtse schwedische Sängerin aller Zeiten. Fast zehn Jahre lang war sie nicht in Erscheinung getreten, weder auf der Bühne noch in den Massenmedien. 1995 brach sie ihr Schweigen und erzählte der Journalistin Brita Åhman offenherzig über ihr Leben, ihre Ansichten und ihre Arbeit. Das Buch ist die erste und einzige Ausgabe in deutscher Sprache.

ISBN 3-9809452-2-7            139 Seiten/26 Bilder            Taschenbuch           Preis: 9,50 €           Leseprobe          bestellen


Für weitere Bücher scrollen!




Rolf Lindner

Deutschland - ein Narrenschiff

Neue Gedichte wider den Geist der Zeit
Artikel: Eosinopenie, Stress, Immunschwäche und COVID-19 - Gedanken über SARS-CoV-2 abseits der Hauptströmung

Wieder einmal hat es geschafft, das deutsche Volk dahingerafft, Kultur, Freiheit und Hirn gleichzeitig, wie neunzehnhundertdreiunddreißig.

ISBN 3-9809452-8-6            46 Seiten            Taschenbuch           Preis: 5,50 €           Leseprobe          bestellen






Rolf Lindner

Deutschland - ein Narrenschiff

Gedichte über den Ungeist der Zeit

Wenn Freiheit und Recht daniederliegen, ein Volk sich lässt entmündigen, wenn Volksvertreter sich verbiegen, ist's Zeit, den Gehorsam zu kündigen.

ISBN 3-9809452-7-8            114 Seiten            Taschenbuch           Preis: 8,50 €           Leseprobe          bestellen







Rolf Lindner

Günter Dörner - Umwelt ♦ Gene ♦ Gehirn

Sexualität - Ernährung - Lernen- Verhalten - Gesundheit - Gesellschaft

Berühmt und umstritten ist Günter Dörner als Pionier der Sexuologie für seine Forschungen über die biopsychischen Grundlagen der sexuellen Gehirndifferenzierung. Die sexuelle Gehirndifferenzierung lieferte ihm das Modell für seinen eigentlichen Forschungsgegenstand: den Einfluss der Umwelt auf die Prägung des Gehirns in kritischen Phasen der Schwangerschaft und Babyzeit. So wurde er in den 1970er Jahren Begründer eines Wissenschaftszweiges, der heute als Perinatale Programmierung zunehmend populär wird und den durch Botenstoffe des Hormon-, Nerven- und Immunsystems vermittelten Einfluss der Umwelt auf die Prägung fundamentaler Funktionen des Gehirns untersucht. Dörners Erkenntnisse handeln u.a. von der Entstehung der Fettsucht und des Diabetes sowie vom Einfluss von Stress auf die Prägung von Lernkapazität und Verhalten. Jahrzehnte früher als andere erklärte er den Vorgang der Perinatalen Programmierung durch quantitative Veränderungen von Genübersetzungsleistungen und kann deshalb zu recht als Pionier der Umweltgenetik gelten. Als Hauptanliegen seines Wirkens fordert Dörner die Umsetzung der Erkenntnisse der Perinatalen Programmierung in die gesellschaftliche Praxis, um durch Vorbeugung verbreiteter Erkrankungen und Fehlentwicklungen die Lebensqualität vieler Menschen und die Qualität der Gesellschaft insgesamt in wechselseitiger Beeinflussung zu erhöhen.

ISBN 3-9809452-3-5            159 Seiten            Taschenbuch           Preis: 9,50 €           Leseprobe          bestellen





Rolf Lindner

Dissertation

Untersuchungen zur Bedeutung partieller 21-Hydroxylase- und 3beta-Hydroxysteroiddehydrogenasedefizienzen
für die Ätiogenese von Formen psychischer Intersexualität

Zusammengefaßt werden alle vorliegenden Befunde als vorläufige Bestätigung der zur Homosexualität
und zur Transsexualität prädisponierenden Rolle von 21-OHD und 3ß-HSD angesehen. Zusätzlich wurden
pränatale Streßeinflüsse und adrenale Enzymdefizienzen bei der Mutter diskutiert. Die Ergebnisse
der Arbeit werden als Beitrag zur Aufklärung der biologischen Ätiogenese und als Voraussetzung zur
besseren Akzeptanz von Formen psychischer Intersexualität gewertet.

53 Textseiten, Zusammenfassung, Wertetabellen, Literatur, Danksagung        PDF-Datei       Preis: 0,0 €      Leseprobe          bestellen






Rune Pär Olofsson
Der Normannenfürst

Rune Pär Olofsson ist einer der bekanntesten und beliebtesten Verfasser historischer  Romane in Schweden. Mit der Geschichte des Gotländers Heirik, der als Sohn eines vom Pech verfolgten Warägers an der Südküste Westfrankens gefangen genommen zum Bischof von Bayeux und Vetrauten Rollos, des Gründers und späteren Herzogs der Normandie aufsteigt, ist Rune Pär Olofsson ein Meisterstück historischer Erzählkunst gelungen. Derb und ironisierend lässt er Heirik nicht nur die dramatischen Ereignisse schildern, die zur Entstehung der Normandie führten, sondern auch die Liebe zwischen Rollo und der lebensfrohen, bedeutend jüngeren Popa Berenger, der von Rollo geraubten Tochter des Grafen von Bayeux, zu der auch Heirik eine heftige, am Ende nicht unerwiderte Zuneigung empfindet.

So ist das Buch nicht nur ein historischer, sondern zugleich ein Liebes-, Schelmen- und Abenteuerroman, der Spannung und Lesegenuss von der ersten bis zur letzten Seite bietet.

ISBN 3-9809452-0-0             326 Seiten            PDF-Datei           Preis: 0,00 €           Leseprobe          bestellen

Anna Sparre
Arme kleine Königin

Äußerst einfühlsam beschreibt Anna Sparre das Leben von Gunilla Bielke, die in frühen Kinderjahren zur Waise wird, mit 14 Jahren als Hoffräulein an den schwedischen Königshof gelangt und dort nicht nur die Gunst der Königin gewinnt und Freundin der Prinzessin Anna wird. Der 30 Jahre ältere König, Johan III., zwingt sie, trotz ihres jugendlichen Alters und ihrer Verlobung mit dem königlichen Stallmeister, die Ehe mit ihm einzugehen, nachdem seine erste Frau, Katarina Jagellonica, starb. Johan III. war einer der vier mehr oder weniger paranoiden Wasasöhne. Gunilla bewährt sich als jugendliche Königin in einer Periode der schwedischen Geschichte, die sowohl durch blutige Machtkämpfe zwischen den Wasasöhnen sowie zwischen Adel und König als auch durch religiöse Auseinandersetzungen im Vorfeld des 30jährigen Krieges gekennzeichnet ist.

Den ersten ihrer zahlreichen Romane schrieb Anna Sparre im Alter von 60 Jahren. Damit ist sie eine der bemerkenswertesten Persönlichkeiten der schwedischen Literatur. Selbst ihm angehörend sind die zentralen Figuren in ihren Romanen meistens Frauen des Hochadels, die für die schwedische Geschichte von Bedeutung waren.

ISBN 3-9809452-1-9             228 Seiten            PDF-Datei           Preis: 0,00 €           Leseprobe          bestellen

zum Seitenanfang

 

 

 

 

 

 

SchwedenBuch-Verlag Rolf Lindner

Calandrellistraße 15

12247 Berlin

e-mail: schwedenbuch@yahoo.com


 

 

zum Seitenanfang

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Schweden - Wildmarkzauber - Ein Jahr in Nordischer Wildnis"

 

Oh-Schweden

 

Schwedenstube

 

Schwedische Victoriagemeinde Berlin

 

 

 

zum Seitenanfang